KiW

Powered by Perl

Forum

Alle Fragen- Darko antwortet (Seite 103)
Fobs
24.11.10 - 16:44
Seit wann schützen Tarnschilde vor dem Diebstahl von Froschungsschiffen? Und warum kann ein Agent der daran scheitert, trotzdem im Rang aufsteigen?

"Unser Agent X hat bei seiner Ankunft auf Y festgestellt, dass ein Tarnschild die Forschungsschiffe schützt. Er wird unverrichteter Dinge zurückkehren. Außerdem ist unser Agent im Rang eine Stufe aufgestiegen."
Toshi
24.11.10 - 17:52
Aus Fehlern lernen ist immernoch der sinnvollste Weg, oder? ;)
Darko
24.11.10 - 18:52
Er kam prinzipiell durch. Wäre er geschnappt worden, hätte er auch liquidiert werden können...
OberSven
24.11.10 - 20:31
Hat also das Schiff schon gehabt, war auf dem Weg in den Orbit und dann - am Schild hängengeblieben....
Simon DePerte
24.11.10 - 21:05
Nein, die Sache ist wesentlich mysteriöser. Er hat schon im Schiff gesessen, aber er hat das Weltraumkatapult zum Starten nicht gefunden, weil es getarnt war. Danach ist er mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause gereist.

Das mit der Umstellung der Frist so kurz vor Rundenende ist extrem übel. Die ganzen apokalyptischen Prophezeiungen, auf die sich die Gesellschaft der Ordoevre gründet, sind hinfällig! Sie schäumen vor virtueller Wut! ;-)

Simon DePerte
24.11.10 - 22:36
Ich zitiere obige Formel:

360 - (Vergangene_Ticks / (14 - Aktive_Spieler / 2))

Um den voraussichtlichen Counter (Maximum) für Tack 100 in Garfield zu ermitteln, setzen wir jetzt

Vergangene_Ticks := 100 * 24
Aktive_Spieler := 9

Damit ergibt sich:

360 - (24 * 100 / (14 - 9 / 2))
<=>
360 - (2400 / (14 - 4,5))
<=>
360 - (2400 / 9,5)
<~>
360 - (252,63)
<~>
107

Ist das wirklich so? Das ist ja entsetzlich.
White Devil
24.11.10 - 23:12
Mir ist da grade folgender Posten in meinem Haushalt aufgefallen:
Entwicklungshilfe: -4 gold
Seit wann sind das 4 Gold?!? Ich dachte das kostet 1, wie beim Exp-Fond?
OberSven
24.11.10 - 23:26
Die zwei Ersten geben dem Letzten, so war das immer...
Simon DePerte
24.11.10 - 23:29
Der Erstplatzierte zahlt sowieso doppelt so viel wie der Zweitplatzierte ein. Das war schon immer so, so weit ich weiß. Nach alter Regelung müsstest du also 2 Geldeinheiten zahlen. Anscheinend wurde der Satz aber generell verdoppelt.
White Devil
24.11.10 - 23:33
Hast recht Simon, die 2 und 1 Regelung ist mir wieder eingefallen. Wurde wohl irgendwann mal im Kleingedruckten zur Laufzeit angepasst...
Von der Kohle kann der Fobs sich ja laufend nen neuen Goldthron leisten.
Fobs
24.11.10 - 23:35
Das mit 4 und 2 ist schon seit Ewigkeiten so.
@WD: Du warst wohl noch nicht oft in der Situation bezahlen zu müssen.
White Devil
25.11.10 - 00:02
@ Fobs: Nein, 'früher' gabs sowas nicht.
Darko
25.11.10 - 09:49
107 ist mir für Tack 100 eigentlich immer noch zu viel.
D.h. ja nur, dass noch 107 Stunden (also über 4 Tagen!) ohne Eroberungen und Neugründungen die Runde endet, und das bei 9 Beteiligten am Nichtstun.
Toshi
25.11.10 - 14:47
Wieso kann das Kollektiv Selbstmordattentäter eigentlich nicht umdrehen, wenn sie bei der Einreise erwischt werden? ;)

Wäre doch lustig, wenn er den "Attentäter-Status" bei seinem neuen Arbeitgeber beihalten würde und dann von ihm im Gegenzug auf Selbstmordmission geschickt werden könnte! :P

Was passiert eigentlich mit einem Subraumschiff, falls ein Selbstmordattentäter damit unterwegs sein sollte? Geht das dann mit in die Luft?
Simon DePerte
25.11.10 - 18:24
Ja, das ist aber etwas anders... rund 4,5 Tage sind objetktiv betrachtet nicht so viel.

Erstens sind von 9 Beteiligten am 'Nichtstun' typischerweise etwa drei Spieler zu einem späten Zeitpunkt im Spiel mehr oder weniger ihrer Schlagkraft beraubt und froh, wenn sie sich verteidigen können.

Zweitens schaden die Nuklearraketen und Todessterne immens den globalen Produktionskapazitäten.

Drittens ist die Zeit von 4,5 Tagen ein absoluter Höchstwert- (kein Durchschnittswert), der nicht überschritten werden. Rechnet man die Flugzeiten von 20 oder 40 Stunden hinzu, muss der Rest reichen, um eine Invasionsflotte zu produzieren und zusammenzuziehen. Da nicht jeder über Wurmlöcher verfügt, ist es so, dass die Anzahl Schiffe, die aus erster und zweiter Reihe zusammengezogen werden müssen, i.d.R. für einen erfolgreichen Angriff ausreichen müssen. Je weiter das Spiel fortschreitet, desto eher genügt es dem Verteidiger, seine Schiffe an vorderster Front zu konzentrieren, da nur noch die Planeten in erster Reihe angegriffen werden können.
Die typische Planetenverteilung (Stichwort "Kette") macht das Zusammenziehen einer Flotte nicht einfacher, da es nichts anderes bedeutet, als dass die Planeten in 2. Reihe oft dünn gesät sind.

Viertens gibt es noch die Tarnschilde, die es unmöglich machen, lukrative Angriffsziele auszuspähen. Ein Angriff wird also zur Glückssache (Vielleicht sollte man die Tarnschilde abschaffen?)

Folglich ist Maximalzahl von 107 Ticks zu Tack 100 gar nicht mal so viel.

Zu Tack 95 komme ich auf einen Höchstwert von 120 Ticks (=5 Tagen), d.h. es muss etwas passieren, wenn man Tack 100 noch erleben will. Dann kommen für die Flotten noch Abnutzungserscheinungen hinzu, die es erschweren, zu Tack 100 überhaupt noch erfolgreiche Angriffe starten.
Darko
25.11.10 - 19:19
@Toshi: Subraumschiffe laden Agenten nur am Ziel ab, haben mit der Mission nichts zu tun.

@Simon: Aber die Handlungen eines Spielers beginnen ja nicht erst wenn der Zähler zu zählen beginnt. Das sind ja nur die Abstände zwischen Aktionen. Wenn man Schiffe also nach vorne verlegt, sind andere schon längst da, unterwegs, was weiß ich. Außerdem gehst du davon aus, dass nur eine einzige Nation die Inaktivität beenden kann. Wenn es wirklich so weit ist, und nur noch einer was tun will, dann kann die Runde ruhig auch enden.
Toshi
25.11.10 - 22:04
Tarnschilde abschaffen ist vielleicht zuviel?

Aber wie wäre es mit zwei schwereren Kundschaftsmissionen?

- Minen zählen
- getarnte Schiffe zählen
Darko
26.11.10 - 09:20
Wer sollte dann noch ein Tarnschild bauen?
Ich bin strikt dagegen zu jeder Option immer gleich eine Gegenoption mitzuliefern, wie bspw. Raketenabwehr gegen Raketen, etc.
Fobs
26.11.10 - 13:19
Und eine Versicherung gegen Planetenverlust bitte!
Toshi
26.11.10 - 17:38
Es muss ja nicht immer zu jeder Aktion eine exakte Gegenaktion geben...

Aber Minen und Tarnschilde führen eben dazu, dass man seine Verluste im Vorfeld nicht mehr sinnvoll abschätzen kann.
Und das führt eben zu Stillstand - wenn die angreifende(n) Partei(en) nicht signifikant stärker ist...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116
zurück zur Themenübersicht