KiW

Powered by Perl

Forum

Alle Fragen- Darko antwortet (Seite 63)
Darko
20.03.08 - 12:22
38,4% dass er in einem Wert verseucht wird
9,6% für zwei von drei Werten und
0,8% für alle drei
White Devil
28.03.08 - 19:20
Wird die Spielersektion eigentlich in Zukunft noch um das Feld "Austorrungen" ergänzt?
OberSven
28.03.08 - 19:49
Ich wäre eher für "Ausrottung", aber das war sicher so gewollt.
Dafür!!
Simon DePerte
28.03.08 - 20:29
Der Begriff "Ausrottung" ist negativ belegt. Wie wäre es mit "Besondere Verdienste"?
Fobs
29.03.08 - 11:01
"Befreiungen" ?
White Devil
29.03.08 - 12:35
"Terminierungen"? ;-)
Andreas
31.03.08 - 13:33
"Things noone cares about"?


Was anderes: Es war ja mal wieder Zeitumstellung (*stöhn*)
Wie war das mit Kiw? Winterumstellung gibts einen tick zweimal aber jetzt stimmts irgendwie garnicht..
Paul
31.03.08 - 15:49
Ich denk das Spiel läuft einfach auf Winterzeit weiter und die Zeitumstellung wird dann in der nächsten Runde erst vorgenommen, oder sehe ich das falsch?
Chrisch
01.04.08 - 08:19
"Befriedungen".

Außerdem bin ich für "Agenda 20.10" statt "Zwangsarbeit".
Simon DePerte
01.04.08 - 09:16
"Autobahnen bauen" ;-)
Chrisch
01.04.08 - 12:29
Da sagst du ein Stichwort.
Statt "Die X haben den Planeten Y mit einem Todesstern zerstört" sowas wie "Die X haben Y im Rahmen einer Hyperraumumgehungsstraße aus dem Weg geräumt".
Simon DePerte
01.04.08 - 12:33
"Vollbeschäftigung ermöglichen" klingt auch sehr positiv.
Kylex
01.04.08 - 18:45
was mich schon länger interessiert:
wie funktioniert eigentlich genau die spionageabwehr?
wenn eine aktion A 20% risiko hat und eine aktion B 80%, kommt dann das selbe berechnungssystem zum einsatz?

spionageabwehr sei 2

(verdopplung des risikos bringt bei B kein gültiges ergebnis)
also: halbierung des erfolgs:
--> risiko A: 60%
--> risiko B: 90%

bei A hätten wir nun aber das 3-fache risiko, bei B ist es um 12.5% größer

oder wird differenziert, ob ein risiko größer oder kleiner als 50% ist und je nachdem dann anders berechnet?

und ja, ich finde die frage wichtig ;)
Darko
02.04.08 - 09:28
Erfolgswahrscheinlichkeit = (1 - Risiko ^ Agentensterne) ^ Abwehr
Simon DePerte
02.04.08 - 09:58
Wäre es die Erfolgswahrscheinlichkeit alleine, was sich mit einer zunehmender Zahl an Sternen ändert, würde ich Darkos Staffelung für ziemlich gut halten.

Unter Berücksichtigung all der anderen Sachen ist es aber z.B. sehr viel besser, für 800 Gold zwei Viersterneagenten anstatt einem Fünfsterneagenten auszubilden.
Vom Standpunkt der Spionageabwehr ist es sogar noch viel besser, 8 Zweisterneagenten auszubilden.
Andreas
02.04.08 - 12:03
Falsches Thema :paddel:
Simon DePerte
02.04.08 - 12:11
Oh. Stimmt ja! Entschuldigung!
Kylex
02.04.08 - 23:51
danke @darko

also ist das risiko, was beim start einer aktion angezeigt wird, jetzt schon aus dieser formel (abwehr=1) entstanden oder sind das die nach sternen definierten werte, die man in diese formel einsetzt?
Darko
03.04.08 - 09:45
Es sind die tatsächlichen Risiken bei einer angenommenen Abwehr von 1. Das stand schonmal in irgendeiner anderen Diskussion.

d.h. die Gegenzahl (80% -> 0.2) kann man mit der angenommenen Abwehr potentieren. Idealerweise baue ich irgendwann mal eine dynamische Anzeige ein.
White Devil
23.04.08 - 20:35
Das wär doch jetzt die Gelegenheit die Totenköpfe für die Ausrottungen einzuführen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116
zurück zur Themenübersicht