KiW

Powered by Perl

Forum

Bug-Busting (Seite 15)
Darko
27.06.04 - 00:55
Ich glaube du hast weit mehr nicht verstanden als du glaubst. ;)
Die Offensivaktionen die da jetzt unter Diplomatie gelistet sind, das sind deine eigenen gegen den jeweiligen Spieler. Also nehme ich mal an, du hast eine gegen mich laufen.
"Aktionen" = Agenten
"Angriffe" = Flotten
"Raketen" = Raketen

Die Beschränkung heisst, dass du jetzt, wenn du eine Offensivaktion (= Spionage) gegen mich laufen hast, dann kannst du mir keinen Frieden anbieten, bzw. keinen von mir annehmen.
Bei Angriffen und Raketen betrifft dies dann den Waffenstillstand.
Simon DePerte
27.06.04 - 01:58
Ach so. Schade.
Ich dachte, dass es jetzt total lustig wird, weil Du einen verzweifelten und kühnen Gegenschlag unternimmst. Aber Du verbarrikadierst dich ja nur.
Die paar Agenten, die von mir unterwegs sind, sind nicht so wichtig. Du schickst mir ja eh immer das Dreifache davon.
Darko
02.07.04 - 09:11
Frage: Wie kam es denn zum doppelten Kriegsende zwischen New Humans und Dwarfs? Sollte ja eigentlich nicht passieren dürfen.
White Devil
03.07.04 - 12:44
Kleine Unschönheit beim Handel, bei der Frachteranzeige: "1 fehlen". Sieht komisch aus, schreib doch "x zu wenig", das passt bei jeder Anzahl.
Darko
03.07.04 - 16:12
Gute Idee, werde ich ändern wenn ich mal wieder dort vorbeikomme.
Sir Wareengo
05.07.04 - 08:21
Unschön ist, dass man bei der Frachteranzahl nur sieht, wenn welche fehlen, nicht aber, falls man zu viele hat, wie viel man über der benötigten Grenze liegt.

Das fände ich sehr praktisch. Denn ich hab jetzt keine Ahnung, ob ich genau die Anzahl erwischt hab und daher vorsorglich noch ein halbes Dutzend bauen sollte, oder ob ich schon zehn Frachter über der benötigten Anzahl liege.



Es könnte ja vielleicht so aussehen:

Aktive Frachter: 24 (3 auf Reserve)
oder, falls du es schlicht und einheitlich magst,
Aktive Frachter: 24 (3 zu viel)
Darko
05.07.04 - 08:48
Ist schon so eingebaut, "optimal" steht nur bei Punktlandung.
Sir Wareengo
05.07.04 - 14:00
Ist zwar kein Burg, passt aber auch sonst nirgends rein.


Diesen Satz den ich in den Yahoo News fand liest sich so, als stamme er aus der KiW-Presseschau. :-)

Der New Yorker Gouverneur George Pataki erklärte, der Termin für die Grundsteinlegung sei bewusst auf den Unabhängigkeitstag gelegt worden, um den Terroristen zu zeigen, dass sie den Glauben der USA an Freiheit nicht zerstören konnten. Sie hätten die Entschlossenheit der USA unterschätzt, betonte Pataki laut Redemanuskript.
Simon DePerte
05.07.04 - 15:45
Wow...
Ja, es lebe die Freiheit. Die Freiheit der Patrioten...
Darko
05.07.04 - 16:58
Was meinst du, was wir die ganze Zeit hier üben? Für's richtige Leben! :)
White Devil
05.07.04 - 17:38
Jeder so auf seine Weise...

Und für alle Domkarten noch ein PS: "Freedom is just another word for nothing left to lose".. ;-)
Sir Wareengo
07.07.04 - 13:22
Ich fühle mich wieder mal als Versuchskaninchen ausgenutzt und missbraucht!

Ich hab die Förderation erforscht, und will meine Steuern auf 100% anheben, doch Fehlanzeige! Immer noch ist 60% das Maximum.
Steffen
07.07.04 - 14:29
Das wurde doch angekündigt, dass die letzte Forschungsstufe erst ganz spät implementiert wird. Jetzt heul nicht, du bist nicht als einziger davon betroffen :-)
Sir Wareengo
07.07.04 - 15:15
Naja, Darko hatte mir gesagt, ich solle Föderation statt Forschungsnetzwerk wählen, damit er diese testen kann.

<extremnörgel>
Er hat keinen Bock, in diesem Age das Forschungsnetzwerk zu implementieren, aber dass es auch keine Föderation gibt, finde ich dann doch sehr enttäuschend.
</extremnörgel>
White Devil
07.07.04 - 17:19
Na, was du jetzt erforschst und nicht nutzen kannst ist doch eigentlich egal ;-)
Simon DePerte
07.07.04 - 17:38
Hast du denn jetzt nicht den schönen Titel "Kanzler"?
Ich muß mal nachgucken!

@Darko: Im Kollektiv gibt es keinen Vorsitzenden/Präsident/Anführer/sonstwas, da das Kollektiv eine Einheit ist. Eigentlich müsste überall wo bisher "Genosse Soundso" stand, die Nation und der Vermerk, dass es ein Kollektiv ist, hin oder so ähnlich, z.B. Calamari-Kollektiv.
Es gefällt mir auch viel besser, wenn ich den allumfassenden Geist des Kollektivs repräsentieren darf. Das ist viel romantischer. ;-)
Darko
07.07.04 - 17:58
Ja, ich schwanke noch und bin weiterhin der Meinung, dass der Spieler irgendwie repräsentiert werden muß, das würde so einfach ins bisherige System passen. Vielleicht Repräsentant? Sprecher? Botschafter?

und an Michel:
Wenn die Runde noch so lange geht wie ich es zur Zeit erwarte, besteht eine Chance, dass die weiterentwickelte Staatsform noch eingebaut wird, das Forschungsnetzwerk aber ganz sicher nicht, insofern war der Tipp schon richtig und auch gut.
White Devil
08.07.04 - 22:00
Das mit der "Optimal" Anzeige scheint noch nicht optimal ausgereift zu sein, wenn sich die Anzahl der benötigten Frachter nach unten ändert steht immernoch "optimal" da...
Sir Wareengo
09.07.04 - 06:23
Bei mir steht auch "optimal", obwohl ich mittlerweile wohl rund 20 Frachter zuviel hab.
Simon DePerte
09.07.04 - 15:44
Informationen übermitteln geht noch nicht richtig.
Ich kann die Information noch nicht auswählen, die ich verschicken will. Es ist immer alles angewählt.
Und ich kann nichts über meine eigene Planeten übermitteln lassen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118
zurück zur Themenübersicht