KiW

Powered by Perl

Forum

Bug-Busting (Seite 45)
Lisa
14.05.06 - 12:17
Ich hatte kurzzeitig den Nationaltrainer beim Jogging überholt, warum ignoriert der tolle Potentialgraph das? Zu grob? Oder soll Jürgens Ehre wenigstens bis zur ersten Auseinandersetzung unangetastet bleiben?
Fobs
14.05.06 - 13:30
Abonenten des KiW-Premiumpakets wie Kai geniesen eben zusätzliche Privilegien.

Nein natürlich nicht. Wie du vermutet hast, ist der Potentialgraph zu grob. Er wird nur zu jedem vollen Tack berechnet. (Darüber wurde auch schon im Rantanplan-Thread auf Seite 4? diskutiert). Auf lange Sicht ist dein kurzer Zwischensprint uninteressant.

Extreme Veränderungen zeigt übrigens der Garfield-Graph (http://kiw.kamele.org/gfx/pg/garfield.png). In der Runde geht es richtig rund.
Andreas
14.05.06 - 13:55
@Steffen:
Frische Planeten starten mit Unruhen und Produktionsstillstand. Letztere allein verhidnert die Produktion.
Steffen
07.06.06 - 17:46
Anscheinend zählt der Hauptplanet nicht als selbstgegründerter Planet. Sonst hätten die Manetherem ihren Hauptplaneten nämlich von den Formiciae zurückbekommen.
Kylex
07.06.06 - 18:18
wie schon im anderen thread erwähnt: so wie es jetzt ist, ist es gut, automatisches tauschen ist nicht immer wünschenswert
Chrisch
09.06.06 - 16:56
Die Übernahme kommissarisch verwalteter Planeten ist noch nicht ganz astrein, was ihre Auswirkung auf das Geheimdienstmenü angeht.
Gegenwärtig hab ich den Fall, dass mein "zurückerhaltener" Planet weiterhin in der Planetendatenbank gelistet ist (d.h. dies ist mein einziger eigener Planet, dessen inzwischen veralteten Informationen ich an andere weiterleiten kann), und der "abgegebene" Planet wird nicht in die Planetendatenbank aufgenommen, d.h. ich weiß nicht mal mehr, wie es dort zum Übergabezeitpunkt aussah.
Kylex
12.06.06 - 15:17
in der planetendatenbank werden keine raumhäfen angezeigt, wenn sie vorhanden sind
Darko
13.06.06 - 10:31
Letzteres ist gar kein Bug, Genossenschaften und Raumhäfen werden bei der Übernahme durch andere Staatsformen zerstört.

Die anderen Bugs werde ich demnächst angehen, die sind nicht ganz so trivial. Alles schon notiert.
Reiner
14.06.06 - 01:59
Kann es sein, dass die Forschung einen Tick zu spät beendet wird? Ich hatte nach im Tick des Endes eines Projektes genau so viele Forschungspunkte übrig, wie meine Forschungsleistung betrug. sollte es nicht höchstens einer weniger sein?
Darko
14.06.06 - 11:49
> Ich hatte nach im Tick des Endes eines Projektes
> genau so viele Forschungspunkte übrig,
> wie meine Forschungsleistung betrug.
> sollte es nicht höchstens einer weniger sein?

Hä?
Morgon
14.06.06 - 12:35
Er hatte da sowas wie

Forschungsstand 900/900
Durchbruch in 0

stehen. Was ja eigentlich nicht möglich sein sollte. So hab ich das zumindest verstanden.
Reiner
15.06.06 - 00:15
Ja, so ungefähr. Es war so etwas wie

Forschungsstand 10/1800

bei einer Forschungsleistung von 10. Und zwar stand das da genau in dem Tick, als das vorherige Projekt fertig war.

Da ich vorher nicht mehr Forschungsleistung als 10 hatte, sind also alle Froschungspunkte aus dem Tick dem neuen Projekt gutgeschrieben worden. Das heißt aber, dass das vorherige Projekt schon vorher fertig gewesen sein muss.

Im Tick vorher (ich habe es leider nicht selbst gesehen) muss dort also entweder das von Kai beschriebene gestanden hat,

Forschungsstand 900/900
Durchbruch in 0,

oder dass ich in diesem Tick zu viele Punkte gutgeschrieben bekommen habe.
Reiner
15.06.06 - 00:17
Und die Grammatikfehler denkt ihr euch ganz schnell weg.
Darko
15.06.06 - 01:25
Ich wollte gerade wieder "Hä" schreiben.

Der Fall 900/900 kann nicht vorkommen, nur über Industriespionage. Das könnte es dann auch erklären?
Reiner
15.06.06 - 12:09
Nein, mit Industriespionage hat es nichts zu tun. Da liefen keine Aufträge zum dem Zeitpunkt.
Steffen
17.06.06 - 04:03
Ist zwar kein Bug, aber ich glaube hier passt es besser rein als in den Thread BrainStorming:

Sobald Sturm- bzw. Panzerkreuzer erforscht sind, wäre es super, wenn das auch in der Planetenansich vermerkt wäre. Also astelle von Kreuzern kann man dann Sturm- bzw. Panzerkreuzer bauen.
Darko
17.06.06 - 12:39
Ein berechtigter Einwand, der mich auch stört, aber aufgrund einer softwarearchitektonischen Fehlleistung vor langer Zeit lässt sich das leider nicht so einfach beheben.

Der Fehler mit dem falschen Rückzugsplaneten nach einer Übergabe wurde behoben. Ebenso der Fehler, dass kommissarisch verwaltete Planeten einen Korruptionspunkt wie unter Besatzung verursachten.
OberSven
18.06.06 - 02:39
klar, weils dir zugute kommt.
Warum keine Korruption??
Das ist genauso ne Fremdherrschaft wie jede andere auch.
Chrisch
18.06.06 - 10:13
Ich stimme zwar nicht dem Ton zu, aber dem Argument. Die Korruption sollte doch eigentlich ein Gradmesser sein, dass sich eine Regierungsform soweit überdehnt, dass die internen Kontrollen nachlassen und keine genaue Übersicht mehr herrscht, welche Geldmittel wohin fließen. Daher sollte die Korruption grundsätzlich von der Planetenzahl abhängen. Ob sie durch Besatzungen verstärkt wird oder nicht, ist ein weiterer Diskussionspunkt; rein anschaulich wäre ich dafür, wie das im Spielgleichgewicht aussähe, weiß ich nicht.
Die momentane Lösung der kommissarischen Verwaltung legt allerdings nahe, dass es sich um eine Besatzung mit anderem Namen handelt, immerhin ist die Produktion reduziert. Deshalb stimme ich eigentlich dafür, dass diese Form der Vorherrschaft ebenfalls mit Korruption belegt wird, vielleicht aber schwächer als eine "echte" Besatzung.

Hm, mir fällt grad auf, dass der Beitrag wahrscheinlich eher ins Brainstorming gehört
Darko
18.06.06 - 22:00
Also, ich hatte schon 5 Tage lang diesen Korruptionspunkt ohne dass er mich sonderlich stört, aber da ist es mir halt aufgefallen. Ich sehe die Argumentation durchaus ein, und man kann es dann ausdehnen auf "Besatzung und Fremdkontrolle", da muss man aber die Anleitung anpssen, denn es war in der aktuellen Form doch ein Bug.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118
zurück zur Themenübersicht