KiW

Powered by Perl

Forum

Bug-Busting (Seite 55)
White Devil
26.09.07 - 12:42
Handelsgueter sollten nur produziert werden wenn man ganz enorm pleite ist ;-)
Andreas
26.09.07 - 15:37
Meiner Erfahrung nach hilft das dann kaum noch :p
Darko
08.10.07 - 10:01
Die Auto-Abschaltung erfolgt zum Tickwechsel, nicht direkt beim manuellen Leeren der Liste.
Andreas
10.10.07 - 14:20
Seit gestern ist der Server häufiger ausgefallen (auch fiat) Liquiditätsprobleme?
Darko
10.10.07 - 14:48
könnte man meinen :)
der RAM reichte nicht mehr -> wahlloses nichtfunktionieren
hab heute morgen aufgeräumt, sollte wieder reichen, wenn nicht etwas konkretes schuld war.
Andreas
10.10.07 - 15:17
Könnte man Nachrichten mit | statt < einrücken? Dann sähe es nicht ganz so schlimm aus beim dauerantworten?
Andreas
10.10.07 - 15:18
Oh und Weise Worte:
Musste Upgrade!
Fobs
22.10.07 - 18:51
Das Abstimmungsverhalten der Outlaws sollte trotz Ausrottung weiterhin sichtbar bleiben.

P.S.: Falls du das ändern solltest, nett wäre auch, wenn man alle bisherigen Abstimmungen sich ansehen könnte.
Darko
22.10.07 - 22:39
es wäre sichtbar, wenn er sich nicht enthalten hätte. So ein Sonderfall... Ich bräuchte sonst noch einen vierten Zustand. Und für letzteres eine extra Tabelle. Sehen wir bei der Reform des Nationenrats.
White Devil
07.11.07 - 17:39
Nachdem ich mich ja überraschend lange mit den Kommunisten rumplagen muss sind mir da noch einge Dinge aufgefallen, die vielleicht mal umgesetzt werden sollten:

Als Bug würde ich bezeichnen das man außerhalb der Planungszeit Agenten einstellen und Schiffe verlegen kann. Das läuft dem Plangedanken doch total zuwider.

Wenn man grade dabei ist, wäre es auch eine Überlegung wert die Nationenratsabstimmung auch nur dann zuzulassen wenn grade die Pläne bearbeitet werden.
Darko
07.11.07 - 18:53
Diese Überlegungen gab es mal kurz, aber es soll ja nur eine PlanWIRTSCHAFT sein. ;-)
White Devil
07.11.07 - 19:48
Der gute Kommunist braucht für alles nen Plan ;-)
Chrisch
09.11.07 - 23:15
War das mit der Abstimmung zu Tick 23 korrekt bzw. ein Überbleibsel der Zeitumstellung?
Simon DePerte
09.11.07 - 23:53
Ich würde sagen: ja.
Darko
12.11.07 - 11:07
Huch
Simon DePerte
13.11.07 - 14:22
Sollte ein Agent, der ein Subraumschiff ausleiht, nicht auch mit diesem zurückkehren müssen?
Das Subraumschiff ist bisher direkt nach Ausübung/Scheitern der Mission wieder verfügbar.

Geht das Subraumschiff eigentlich verloren, wenn der Agent gefangen wird?
Chrisch
13.11.07 - 19:19
Das wär allerdings lustig, wenn man so Subraumschiffe erbeuten kann. Entweder immer oder auch nur über eine bestimmte Wahrscheinlichkeit.

Wenn das Schiff danach sofort wieder zur Verfügung steht, klingt das eher so, als würde der Agent schlicht abgesetzt, du damit ist die Rolle des Schiffes beendet. In dem Fall wird es natürlich nie geschnappt.
White Devil
13.11.07 - 21:18
Ich würds mir so vorstellen das das Schiff den Agenten nur absetzt (die genaue Ausschmückung bleibt dann dem Presseclub vorbehalten).
Simon DePerte
13.11.07 - 21:33
Der HAL 9000 Supercomputer fliegt das Ding dann eben zurück. Der Agent selbst schmuggelt sich als Tourist raus.
White Devil
13.11.07 - 21:35
In dem Fall würde sogar ich die Credits für nen fähigen Piloten ausgeben...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118
zurück zur Themenübersicht