KiW

Powered by Perl

Forum

Bug-Busting (Seite 61)
Reiner
04.03.08 - 17:09
An solche Modifikatoren habe ich nicht gedacht, die gibt es natürlich. Ich dachte, Simon meint Modifikatoren in Abhängigkeit von der Dauer.

Die Herleitung für den Erwartungswert findet man auf http://de.wikipedia.org/wiki/Geometrische_Verteilung#Erwartungswert
Ich muss mich gerade bei meiner Projektarbeit mot solchem Zeug beschäftigen, deshalb habe ich es kürzlich nachgerechnet. Alle dort angegebenen Formeln stimmen.

Mit diesen Wahrscheinlichkeiten ergibt sich:
E(Unruhe) = 1/0,02 = 50
E(Sabotage) = 1/0,06 = 16,666...

Unter normalen Bedingungen werden Unruhen also im Mittel im 50. Tick beendet und Produktionsstillstände im 17. Tick. Wenn "doppelt so schwer" bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeiten halbiert werden, dann verdoppelt sich auch der Erwartungswert. Bei Besatzungsstatus dauert es also im Mittel 100(!) Ticks, bis Unruhen beendet werden.

Wenn man die Varianz kennt (hier 1/p^2 - 1/p), dann liefert die Tschebyscheff-Ungleichung eine Abschätzung für die Wahrscheinlichkeit bestimmter Ausreißer. Z.B. sagt die Gleichung aus, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Dauer der Unruhen um mehr als 20 Ticks vom Erwartungswert abweicht, höchstens 1/2 ist. Diese Gleichung ist aber für kleine Abweichungen nicht sehr genau, also mit Vorsicht zu genießen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tschebyschow-Ungleichung
(sigma^2 ist die Varianz)

@Darko: Viel Spaß beim Nachrechnen und neu justieren.
OberSven
04.03.08 - 17:38
Ihr habt alle nen Knall.
Andreas
04.03.08 - 18:57
^QFT
Reiner
05.03.08 - 02:53
Fehler beim Zuschauen (gerade eben):

Global symbol "$round" requires explicit package name at /home/kiw/kiw.kamele.org/cgi-bin/archive.cgi line 128.
Global symbol "$round" requires explicit package name at /home/kiw/kiw.kamele.org/cgi-bin/archive.cgi line 191.
Global symbol "$round" requires explicit package name at /home/kiw/kiw.kamele.org/cgi-bin/archive.cgi line 203.
Execution of /home/kiw/kiw.kamele.org/cgi-bin/archive.cgi aborted due to compilation errors.
OberSven
05.03.08 - 09:49
Jep. Zuschauen geht nicht.

@Andreas:
QFT = Quit Fu**ing Typing????
das hat schon lange keiner mehr zu mir gesagt
Darko
05.03.08 - 09:59
behoben
Andreas
05.03.08 - 11:39
Quoted for Truth..
Ich weiss nicht welcher Umgangston in deinen üblichen Foren herrscht (http://www.cad-comic.com/comic.php?d=20080227 ?) das du auf diese Abkürzung kommst?

Aber für die Zukunft: JFGI ;)
OberSven
05.03.08 - 13:21
Haaa!
Da schau mal einer an:

http://en.wikipedia.org/wiki/QFT

letztes Beispiel beachten.

Aber zurück zum Bug-Busten...
Simon DePerte
05.03.08 - 18:34
Danke Fobs, genau so habe ich das gemeint.
Danke auch an dich, Reiner, für deinen anregenden Beitrag. :-)
Genau sowas wollte ich diskutieren.

Auch ohne statistische Erhebung erscheinen mir Erwartungswerte von 50 oder 100 Ticks dem Gefühl nach sehr viel realistischer. Aber mit dem Gefühl alleine kann man halt eben nichts beweisen, deswegen habe ich nach dem zugrundeliegenden Gesetz gefragt, um die Zweifel endlich mal auszuräumen oder wenigstens einen Fehler aufzuspüren.
Auch wenn es spieltechnisch ja eher weniger bedeutsam ist, weil es alle trifft, ist es immerhin ein Fehler in der Anleitung, wenn Reiner Recht hat. (Ich habe die Schritte noch nicht nachvollzogen.)
Fobs
05.03.08 - 19:13
Die Formel ist richtig:

1/p = 1/0.02 = 50 ergibt den Erwartungswert für den ersten Tick, an dem die Produktion wieder läuft.

Alternativ ergibt (1-p)/p = 0.08/0.02 = 49, die erwartete Anzahl an Tick, an denen die Produktion stillsteht.

Im worst case sind es entsprechend 99 Ticks.

Was aber Darko in der Anleitung schreibt, ist, dass Unruhen im statistischen Mittel nach 32 Ticks enden. Damit ist wohl gemeint, dass 50% der Unruhen 32 Ticks oder kürzer dauern. Dies ist eine andere frage als die nach dem erwartungswert. Vermutlich ist die Anleitung korrekt. Ich konnte es aber noch nicht nachprüfen.

@Simon: Möglicherweise hat dich deine Wahrnehmung doch getäuscht.

Simon DePerte
05.03.08 - 19:38
Richtig, kann alles sein. Ich habe mich länger nicht mit Wahrscheinlichkeitsrechnung befasst, aber ich weiß, dass der Erwartungswert im Allgemeinen kein "zu erwartender Wert" ist.
In gewissen Fällen ist das so und die geometrische Verteilung (davon sprechen wir doch laut Reiner gerade?) könnte einer dieser Fälle sein. (Ich weiß es nicht!)

Die Aussage, dass 50% der Unruhen 32 Ticks oder kürzer dauern, sagt ja auch noch nicht aus, dass das statistische Mittel bei 32 Ticks liegt.
Auch wenn man bei der Wahrscheinlichkeitsrechnung den gesunden Menschenverstand oft beiseite schieben kann, liegt es sogar nahe, dass das statistische Mittel über 32 Ticks liegt.
Denn nach unten hin ist die Zahl der benötigten Ticks theoretisch begrenzt, nach oben hin nicht.
White Devil
05.03.08 - 19:42
Wow, faszinierend zu wissen das Unruhen/Produktionsstillstände so lange dauern können. Mir kams irgendwie bisher immer kürzer vor, aber vieleicht liegt das auch daran das ich meine Bevölkerung so gut behandele, so ein bisschen Zwangsarbeit hat noch keinem geschadet.. ;-)
Paul
06.03.08 - 09:36
Software error:

DBD::mysql::db do failed: Duplicate entry '60-1' for key 1 at /home/kiw/kiw.kamele.org/cgi-bin/KiW/Tick.pm line 612.

For help, please send mail to the webmaster (webmaster@kamele.org), giving this error message and the time and date of the error.
Darko
06.03.08 - 10:45
bin am aufräumen
Kylex
06.03.08 - 11:12
ich hoffe mal, dass du sowas wie nen backup hast...
btw ist es nicht grade gut, dass andere spieler jetzt sehen können, was denn noch so passiert ;)

ich wollte den fehler gestern nacht schon posten, da hatte das forum aber nen error beim abschicken
Darko
06.03.08 - 11:15
Schadensbericht:

Die gute Nachricht: Gestern wurde KiW viel schneller gemacht!
Die schlechte Nachricht: Wir sind kurzfristig deutlich über das Ziel hinausgeschossen. ;-)

Aufgrund eines Fehlers beim Erstellen des Potentialbildchens wurde der Tick um Mitternacht bei jedem Klick wieder und wieder berechnet. Auf garfield ca. 60 mal, auf rantanplan ca. 40 mal.

Fehler ist nun behoben und es sollte alles wieder normal laufen. Zudem sollten nun partiell berechnete Ticks bei Fehlern in Zukunft der Vergangenheit angehören.
Kylex
06.03.08 - 11:16
d.h. es gibt kein backup?
Darko
06.03.08 - 11:17
Was passiert ist ist passiert, da wird nichts rückgängig gemacht oder ein Backup rausgeholt. Das ist der Preis der ewigen Beta-Version. ;-)
Kylex
06.03.08 - 11:23
ich wollte aber keine handelsgüter produzieren :P :D
Kylex
06.03.08 - 11:25
wenn ich bauleistung zukaufe, steht bei mir die nachricht, dass dies geschehen ist, jetzt permanent für jedes mal zukaufen im HQ
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118
zurück zur Themenübersicht