KiW

Powered by Perl

Forum

Bug-Busting (Seite 89)
Darko
02.09.09 - 08:40
Ich habe das Ganze um eine Abfrage vor dem Losschicken ergänzt, ob überhaupt noch ein freier Platz vorhanden sein wird.

Dies rettet den Fall, dass die Planeten ungünstig stehen aber nicht, ebenso kann man keine Expedition losschicken, die aber früher als bereits laufende ankommen würde, und auch sonst bin ich mit dem Extra-Overhead der Abfrage nich allzu glücklich. Muss man mal brainstormen, was hier eine brauchbare Regelung ist.
Paul
02.09.09 - 08:58
Hat mich mein Gefühl für Deine Programmierkünste doch nicht getäuscht ;-)

Wäre es nicht sinnvoll den Platz zum Exen schon beim Losschicken zu suchen und dann als besetzt zu markieren? Wenn kein Platz frei ist, war das Expeditionsschiff umsonst. Ein bissl komisch ist das nur, wenn offensichtlich noch Platz da ist, der aber schon von ner anderen Expedition allokiert wurde.

Dies hätte auch den Vorteil, dass das Exe-Schiff auf dem Planeten verbleibt und später losgeschickt werden kann, wenn durch Einnahmen von anderen Planeten plötzlich wieder Platz da ist.
Steffen
02.09.09 - 09:03
Es gibt einen Bug im Forum. Wenn #Beiträge%20==0, dann wird bei "Seiten" eine Seite zu viel angezeigt.
Darko
02.09.09 - 10:47
Naja, lieber Paul, da verkennst du die Komplexitäten, denn du hast gerade das gleiche vorgeschlagen.

Allokiert man bereits beim losschicken den Platz, nimmt man jemandem, der einen tick später seine Expedition starten möchte, aber schneller ankommen würde, diese Möglichkeit. Auch nicht optimal, wenngleich es mir doch besser als die aktuelle Lösung gefällt.

Eine weitere Möglichkeit wäre es, das Problem als kleinen Test eurerseits abzutun, der in den 8 vorangegangenen Jahren ohnehin nur bei grillabendlichen Theoriewälzereien eine Rolle spielte. ;-)
Darko
02.09.09 - 10:55
Seitenzähler korrigiert.
Paul
02.09.09 - 11:10
Ich glaube aber, so wie ich dir hier anwesenden Mitspieler kenne, würde genau dieses abtun dazu führen dass solche Situationen in Zukunft vermehrt auftreten ;-)
Toshi
02.09.09 - 11:33
Cool...

Jetzt kann man in den Foren-Threads nicht mehr "blättern"... ;)

Vermutlich sollte das Expeditionsschiff einfach wieder heim fliegen, wenn es keinen freien Platz findet.

- Expedition von A ist schon unterwegs (ETA > 60)
- B will eine Expedition starten (ETA = 60)

Szenario 1:
A hat nur eine Möglichkeit, einen benachbarten Planeten zu besiedeln, B hat mehrere:
-> eine Blockade des Siedlungsziels von A zum Zeitpunkt des Abflugs wäre für beide fair

Szenario 2:
A hat mehrere Möglichkeite, einen benachbarten Planeten zu besiedeln, B nur eine (die A blockiert hat):
-> wenn die Spieler die Blockade nicht sehen könnte der neue Planet von A zugunsten von B verlegt werden.

Szenario 3:
A und B haben nur eine Möglichkeit zu siedeln:
1) B hat Pech gehabt (kann nicht starten)
2) A hat Pech gehabt (fliegt wieder heim)

Beide Lösungen in Szenario 3 könnten halbwegs plausibel erklärt werden.

1) macht Sinn, wenn die Zeit zwischen Abflug und Ankunft keine Flugzeit ist, sondern Vorbereitungszeit für die Kolonie (= sie wird direkt besiedelt, aber erst 60-72 Stunden später produktiv)
2) macht Sinn, wenn es sich wirklich in erster Linie um Flugzeit handelt.
Darko
02.09.09 - 11:57
auch gefixt.
Da die Behebung eines Bugs immer zwei neue kreiert, sind jetzt also schon 3 weitere Bugs da. Findet sie! ;-)

Zu den Expeditionen:
naja, ihr habt euch abgesprochen, zu kolonisieren was geht. Das Problem ist jetzt auch schon seit 8 Jahren bekannt, und ich denke weiterhin nicht, dass es kritisch ist, wenn man es nicht ganz spezifisch darauf anlegt.

Und solch ein Interesse gibt es logischerweise nur in eurer Runde, welche zudem auch noch eigentlich schon beendet war. Also alles im grünen Bereich.

Wer es sonst noch drauf anlegt, kann auch mal 65537 Kreuzer auf einem Planeten zusammenziehen, und sich dann beschweren, dass sie alle weg sind. ;-)
Paul
02.09.09 - 12:42
lol
Toshi
02.09.09 - 14:32
Gib uns noch ein paar Wochen... ;)
Andreas
02.09.09 - 15:04
Klassiker:

Software error:
install_driver(mysql) failed: Can't load '/usr/lib/perl5/auto/DBD/mysql/mysql.so' for module DBD::mysql: /usr/lib/perl5/auto/DBD/mysql/mysql.so: failed to map segment from shared object: Cannot allocate memory at /usr/lib/perl/5.10/DynaLoader.pm line 196.
at (eval 9) line 3
Compilation failed in require at (eval 9) line 3.
Perhaps a required shared library or dll isn't installed where expected
at /home/kiw/kiw.kamele.org/cgi-bin/KiW/DBAccess.pm line 17

Neu:

Software error:
install_driver(mysql) failed: Attempt to reload DBD/mysql.pm aborted.
Compilation failed in require at (eval 11) line 3.

at /home/kiw/kiw.kamele.org/cgi-bin/KiW/DBAccess.pm line 17

Darko
02.09.09 - 16:52
> Cannot allocate memory

hier liegt der Hund begraben, Speicher-Knappheit (kennst du ja).

Brauche einfach mehr Budget. :)
Simon DePerte
02.09.09 - 17:29
Zeit für die Premiumaccounts!
Andreas
04.09.09 - 18:19
Wollte gerade was in der Wiki editieren, verweigert sich aber Server-Error 500.
Muss ich weiterarbeiten :/
Simon DePerte
06.09.09 - 12:42
Industriespionage wird offenbar neuerdings fälschlich als "Offensivaktion" beschrieben.

Ich weíß nicht, ob das möglich ist, aber ich würde das begrüßen, wenn die Spionageaktionen gegen mich für die laufende Runde zur anschließenden Auswertung aufgezeichnet würden. Seit etwas längerem schon habe ich sehr viel Pech und mich interessiert, wie sich das ganz objektiv mit den Wahrscheinlichkeiten verhält. Ich unterstelle hier keinem was, aber allmählich werde ich stutzig. Um meine subjektive Wahrnehmung mit empirischen Fakten zu validieren, stimme ich einer Überprüfung zu.

Anomalien können auf bislang unentdeckte Fehler im Spionagesystem hindeuten. Ohne genauere Untersuchung wird es aber nicht möglich sein, diese zu beheben. Es reicht nicht aus, die Erfahrungswerte von Spielern heranzuziehen, wenn Wahrscheinlichkeiten im Spiel sind.
Dafür wäre ein größerer Einsatz von Statistik notwendig.
Chrisch
06.09.09 - 13:01
Hm, vielleicht hast du nur den oft eintretenden KiW-Verfolgungswahn in Hinsicht auf die Zufallswerte.

Bei mir beispielsweise haben sechs Kolonien hintereinander keine Spezial-Rohstoffe, und die Unruhen bei den Neugründungen schwanken extrem. Aber das scheinen eher normale stochastische Effekte zu sein.
Halbzeit
06.09.09 - 14:10
Ich finde es auch sehr seltsam, dass ich drei Agenten brauche, um einmal bei Simon erfolgreich Nationenspionage zu machen!
Das kann doch kein Zufall sein!
Da stimmt doch was nicht - zugunsten von Simon!
;-)
Simon DePerte
06.09.09 - 21:38
Ja, genau das ist das Problem - ist das wirklich der oft eintretende KiW-Verfolgungswahn in Hinsicht auf die Zufallswerte? Im Zweifelsfall ist es natürlich das. Das entzieht sich einer empirischen Betrachtung.

Halbzeit, deine Nationenspionageversuche sind so ziemlich das Einzige, was meine Spionageabwehr blockt. :-D
Darko
07.09.09 - 08:52
Dann setzt die Abwehr ihre Prioritäten falsch. ;-)

Die Formeln sind recht eindeutig und einfach zu inspizieren, was auch Fobs schon getan hat.

Ich bitte euch, Wahrscheinlichkeitsdiskussionen nicht in diesem Thema zu führen, denn es gibt leider noch genug echte Bugs.
Darko
07.09.09 - 09:03
wiki editieren geht. mir scheint, der RAM ist immer dann knapp, wenn du gerade aktiv bist.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118
zurück zur Themenübersicht