KiW

Powered by Perl

Forum

Off Topic (Seite 13)
Simon DePerte
07.02.08 - 13:29
Argh, autsch, das mit dem schwulen Sohn ist schon fies, aber so ist das Amiland. *aua*
Chrisch
07.02.08 - 14:23
Erschreckenderweise scheint da vieles ernst gemeint zu sein, daher lese ich da mit einem lachenden und einem weinenden Auge drüber.
Simon DePerte
07.02.08 - 14:37
Ja... "Mein Sohn hat Magazine unterm Bett, da sind hauptsächlich nackte Männer drin. Seine Freundin wird die da liegen lassen haben. Warum sagt er mir nicht, dass er eine Freundin hat?"

Oder das Beispiel wie die Welt wäre, wenn Atheisten in der Mehrheit wären: "Komm wir gehen ein paar Christen verhauen und schauen anschließend ein paar Homosexuellen beim Geschlechtsverkehr zu."

Aaaargh.
Andreas
14.02.08 - 20:47
http://www.googlefight.com/index.php?lang=en_GB&word1=Red+wine&word2=White+wine

*g*
Andreas
15.02.08 - 20:27
Deutschlands Beitrag zur Raumfahrt:

http://www.handelsblatt.com/News/Journal/Vermischtes/_pv/_p/204493/_t/ft/_b/1391914/default.aspx/deutsches-sterne-menue-fuers-all.html
Simon DePerte
15.02.08 - 21:11
Wenn man das Raumfahrermenü so runterliest, stellt sich die Frage: Ist das Astronautenessen wirklich mies oder sind das einfach nur überprivilegierte Muttersöhnchen, deren Ansprüche bei "normalem" Essen nicht befriedigt werden?
OberSven
15.02.08 - 21:38
Amis und Russen essen anders.
Das bekommt keinem Europäer auf dauer.
Man hätte aber ein Akklimatisationsprogramm für ESA Weltraumkrieger starten können, die schon auf der Erde mal ein paar Wochen nur den dort üblichen Verpflegungskram bekommen. Das hätte des Engagement des Superkochs unnötig gemacht und die Spreu vom Weizen getrennt. Nur der darf ins All, der auch die miese Verpflegung verträgt.
Andreas
15.02.08 - 22:58
Ist gut für die Moral. Unsere Astronauten sind auch nicht mehr die jüngsten ;)
Reiner
16.02.08 - 00:25
Schlechtes Essen hält die Krieger bei schlechter Laune. Das wissen wir spätestens seit Asterix und die Amis und Russen haben das offenbar schon längst verstanden.
OberSven
16.02.08 - 00:28
Schlechte Laune ist nur gut, wenns jemanden zu bekämpfen gibt.
Wen bekämpft man im All?
Und jetzt sag bitte keiner "Na die New Humans".

Und was soll das mit dem googlefight?
Reiner
16.02.08 - 00:53
Du hast von Weltraumkriegern geschrieben, da dachte ich, die müssen schlechte Laune haben ;-)
White Devil
16.02.08 - 13:35
Die Ling-Lings lassen sich lt. dem Artikel ja wohl auch speziell verköstigen, von daher: warum nicht.

"Weltraumkrieger" halte ich persönlich für übertrieben, momentan beschränken wir uns ja leider noch darauf quasi "vor der Haustür" in ner Blechdose rumzuschweben...
Simon DePerte
16.02.08 - 14:21
Wenn du "Weltraumkrieger" ähnlich wie "Pantoffelhelden" liest, bekommst du vermutlich eher eine Vorstellung davon wie das gemeint war.
Wenn wir Deutschen als Nation uns schon durch unsere sonstigen Beiträge zur Raumfahrt eher weniger hervorheben, so wollen wir uns doch wenigstens in der Sparte "bestes Weltraumessen" hervortun. Damit kommen wir günstiger weg, als wenn wir selbst Raketen bauen würden.
Außerdem scheint es laut Artikel so, dass mehr Leute vernünftige Raketenbauteile hinkriegen als ein vernünftiges Essen. (Das gibt einen guten Einblick in uns als Spezies.)
Reiner
16.02.08 - 18:07
Wenn wir doch besser Raketen bauen, als Essen kochen, dann bleibt uns wohl gar nichts anderes übrig, als irgendwann mal unsere nächsten Nachbarn zu überfallen. Und dann können wir schlechtes Essen gebrauchen ;-)

@WD: Früh übt sich, wer ein Meister werden will...
Andreas
17.02.08 - 12:12
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=698669

Andreas
20.02.08 - 23:48
Nur wer Zeit hat..

http://www.addictinggames.com/theimpossiblequiz.html
Simon DePerte
21.02.08 - 18:24
Ja, super.
Die Astronautin ist durchgedreht, weil ihr Ehemann während ihres Allaufenthalts die Nachbarin gepoppt hat oder so.
Ich weiß nicht mehr genau, was es war, aber es hatte nichts mit russischen Pistolen zu tun und weder hatte sie die Waffe aus der Sojuskapsel, noch ist sie irgendwo in der Wildnis gelandet, wo sie dann der Frau begegnet wäre.
OberSven
24.02.08 - 23:42
http://www.youtube.com/watch?v=KSrR-m0TVt0

Für die Jüngeren zum Lernen.
Für die Älteren zum Erinnern.
Hat mich das geprägt...


PS: Das mit den Jüngeren ist gar nicht zum Lachen. Ich wurde letzten Sommer beim Androhen der Prügelstrafe vom vermeintlichen Empfänger (12 Jahre) gefragt: "Wer issen de Bud Spencer?"
Andreas
24.02.08 - 23:51
An Ostern kommt Colour of Magic auf Skyone =)

(kein Zusammenhang zu vorheriem Post)
Andreas
28.02.08 - 11:37
Who would have guessed that when you remove Garfield from the Garfield comic strips, the result is an even better comic about schizophrenia, bipolar disorder, and the empty desperation of modern life?


http://garfieldminusgarfield.tumblr.com/
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
zurück zur Themenübersicht